Startseite -> Patenschaften

 

ROSA

rosa
Geschlecht: Hündin, kastriert
Geboren: Mai 2016
Schulterhöhe: knapp 50 cm. sie hat ein angeborenes Stummelschwänzchen
Juli 2018
die zarte Rosa ist so ein freundliches Hundemädchen, sie kuschelt sich eng an einen, ist aber nicht wild oder aufdringlich. Sie ist recht mutig, einen Halsband- Geschirr- und Leinetest hat sie souverän gemeistert. Sie kann sich anpassen und möchte gefallen. Natürlich kommt sie auch sehr gut mit anderen Hunden klar, ist verspielt und tobt fröhlich mit ihren Artgenossen durch den großen Freilauf. Sie hätte so gerne ihre eigene Failie.
Auch wenn sie im Tierheim recht sicher daher kommt, kann das in völlig anderer Umgebung bei ihr fremden Menschen komplett anders sein. Sie kennt ja noch nichts von der Welt.
Ein souveräner Hundekumpel wäre sicherlich hilfreich für sie.

Bitte auch diesen Text lesen

Februar 2017
Rosa ist ein ganz liebes Hundemädchen, zuerst etwas vorsichtig und zurückhaltend. Aber wenn sie einen erstmal kennt, dann ist sie ganz zutraulich, verspielt und schmust sehr gerne und intensiv. Rosa hat ein angeborenes Stummelschwänzchen.

Januar 2017
Rosa und ihr Brüderchen Finn wurden in Ditrau gefunden.

 

Rosa hat eine Taufpatin, die ihr den Namen gegeben hat und für sie sorgt: Michaela H.

Juli 2018

 

rosa

 

rosa

 

rosa

 

rosa

 

Juli 2017

 

rosa

 

rosa

 

rosa

 

Februar 2017

rosa

 

rosa

 

rosa

 

rosa

 

rosa

 

rosa

 

Januar 2016

rosa

 

rosa

 

rosa

 

 

^nach oben

< zurück


© Initiative KarpatenStreuner, 2018. Impressum    Datenschutzerklärung
Alle Texte, Fotos und Videos sind durch Copyright geschützt!
Kopieren, Vervielfältigen und Weiterverwenden (auch auszugsweise) ist ohne unser schriftliches Einverständnis nicht erlaubt.