Startseite -> Erfolge

 

MATYA

Matya hat ihr Zuhause gefunden

 

Matya

 

Oktober 2012 . Matya läuft nun ständig frei und ist seither sehr viel ruhiger und umgänglicher geworden.

Matya

 

Matya

 

Matya, Mai 2012

matya

 

Matya

 

Matya ist geballte Energie. Sie lebt zur Zeit noch an der Kette. Sie sehnt sich wie verrückt nach Menschen, nach Bewegung und ist völlig unterbeschäftigt. Da sie nichts anderes zu tun hat, bellt sie eben mal gerne. Matya hat gelernt, dass sie aus dem Halsband schlüpfen kann und unternimmt immer wieder mal einen Ausflug in den Freilauf des Tierheims. Das tut ihr gut, so hat sie auch etwas anderes im Sinn als nur fressen, denn die Hundedame ist eindeutig zu fett!
Ihre Augen müssten unbedingt behandelt werden, aber wer sollte das dort regelmäßig machen, wenn schon die alltägliche Arbeit über die Grenzen der einen unterbezahlten Arbeitskraft geht.

 

MAtya

 

Matya

 

^nach oben

< zurück


© Initiative KarpatenStreuner, 2015. Impressum
Alle Texte, Fotos und Videos sind durch Copyright geschützt!
Kopieren, Vervielfältigen und Weiterverwenden (auch auszugsweise) ist ohne unser schriftliches Einverständnis nicht erlaubt.