Startseite -> Erfolge

 

BOCS

Rüde, geboren Anfang 2013, hat sein Zuhause gefunden!

 

Bocs

 

Bocs liebt Menschen!
Er lebt in einer kleinen Hundegruppe, in der er gerne den Ton angibt.
Bocs ist das ungarische Wort für ein Bärenjunges. Rein äußerlich passt der Name perfekt: ein bisschen tapsig, langes Strubbelfell, nur ganz kurze Rute und zu Menschen gutmütig, aber auch ein bisschen aufdringlich. Wenn er einen anspringt, sollte man standfest sein. Und er springt gerne ... ohne zu fragen, ob das erwünscht ist. Nun, so etwas ist Erziehungssache, und hat man diesen Jungrüpel erst einmal richtig erzogen, bekommt man sicherlich einen echten Kumpelhund.


Bocs

 

Bocs

 

April 2013

Bocs

 

Bocs

 

 

zurück

 


© Initiative KarpatenStreuner, 2012. Impressum
Alle Texte, Fotos und Videos sind durch Copyright geschützt!
Kopieren, Vervielfältigen und Weiterverwenden (auch auszugsweise) ist ohne unser schriftliches Einverständnis nicht erlaubt.