Startseite -> Erfolge

 

AMELIE

Hündin, geboren ca. 2009, ist Zuhause angekommen

 

amelie

 

amelie

 

Februar 2016 im Tierheim

amelie

 

amelie

 

Februar 2016

Aus der verstörten Amelie ist eine lustige kleine Hündin geworden, bei der man fellbedingt manchmal nicht weiss, wo vorne und hinten ist. Aber das ist bei ihrer Rasse so üblich. Sie kommt damit gut klar. Sie spielt viel mit den anderen Hunden, aber lässt sich auch anfassen, obwohl sie da eher zurückhaltend ist. Aber das kann ja noch werden ...
Sie hat gut zugenommen und sieht mit ihrem Kringelschwänzchen und dem leicht verfilzenden Fell wie ein "echter" Puli aus.

 

amelie


Dezember 2015

amelie


amelie

 

Oktober 2015

amelie

 

August 2015:
Diese traurige kleine Hündin wurde am 12. Oktober auf der Straße gefunden und zu uns gebracht. Sie war völlig verstört, aber ganz friedlich. Die zarte stark unterernährte und verwahrloste Hündin ist zwischen 5 und 7 Jahre alt.

Da wir gerade eine laufen Kastrationsaktion hatten, wurde sie gleich mit kastriert und in der Narkose konnten wir sie von den ärgsten Zotteln und Verfilzungen befreien. Amelie ist ängstlich, aber nicht panisch. Sie blieb still auf dem Schoss sitzen. Wahrscheinlich war alles für sie besser, als ihr vorheriges Leben. Vermutlich ist sie ein Puli. Pulis sind ungarische Hütehunde.

 

amelie

 

amelie

Foto: Sylvia Bendel

 

amelie

 

amelie

Foto: Sylvia Bendel

 

amelie

 

^nach oben

< zurück


© Initiative KarpatenStreuner, 2015. Impressum
Alle Texte, Fotos und Videos sind durch Copyright geschützt!
Kopieren, Vervielfältigen und Weiterverwenden (auch auszugsweise) ist ohne unser schriftliches Einverständnis nicht erlaubt.